Geschichte

Zur Gründung der Fleischerinnung Hanau gibt es leider nichts Schriftliches mehr, es wurde durch den Zweiten Weltkrieg alles vernichtet.

Im Archiv gefunden wurde folgendes Dokument:

Festschrift 1958

Daraus lässt sich schließen, dass es die Fleischerinnung Hanau schon vor dem Zweiten Weltkrieg gab.

Neue innungsgründung 1953

Unter dem Vorsitz von Karl Lengemann und seinem stellvertreter Wilhelm Gref, beide aus Hanau. Beisitzer waren Hans Schäfer aus Bruchköbel, Kaspar Linz aus Hanau und Marie Roth.

Die Geschichte in Bildern



powered byCID Media GmbH